Wohnhausbeleuchtung für Modelleisenbahn

StartHardware-Forum Wohnhausbeleuchtung für Modelleisenbahn

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #7508
    kstanger
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe den Artikel zur Wohnhausbeleuchtung für Modelleisenbahn gelesen. Ich denke, dass die Anzahl der zu beleuchtenden Häuser ziemlich begrenzt ist. Ich habe eine Beleuchtung mit einem Neopixel-Strip realisiert. Gegenüber der hier beschriebenen Lösung gibt es Vor- und Nachteile.
    In der Neopixel-Variante kann man locker mehr als 50 Häuser beleuchten. Für jede Lampe (LED) sind Leuchtstärke und Farbe unabhängig individuell einstellbar. Eine Zeitschaltung habe ich dabei auch realisiert. Ein Flackerlicht (Simulation Fernseher oder Gewitter) z.B. in einem Haus gleichzeitig mit den anderen Lampen hat bisher nicht zufriedenstellend funktioniert. Ein Gewitter konnte ich aber sehr schön realisieren: unterschiedliche LEDs blitzen zufällig in unterschiedlicher Leuchtstärke und Dauer.
    Falls jemand Interesse an den Neopixel-Lösungen hat, kann ich diese gerne mitteilen.

    Karl

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.