Pulssensor von Sparkfun

Herzschlag (Puls) mit Arduino messen

Mit einem Pulssensor kann man sehr einfach per Arduino den Herzschlag (Puls) messen. Der Sensor wird entweder per Klettband am Finger oder per Clip am Ohr befestigt. Die Messung selbst erfolgt optisch, da jeder Herzschlag Blut durch den Körper pumpt, ändern sich die Lichtverhältnisse im Finger (oder im Ohr). Das erfasst der Sensor und übermittelt die Information an das Arduino-Board.

  • Original Pulssensor von Sparkfun (ca. 25$)
  • Nachbau auf Amazon* (ca. 7 € – keine Ahnung, wie gut der ist)

Schaltplan für die Pulsmessung mit Arduino

Pulssensor von Sparkfun
Pulsesensor

Der Anschluss ist sehr einfach. Das rote Kabel wird mit dem 5V+ des Arduino-Boards verbunden, das schwarze mit dem GND. Das violette Kabel wird an einen analogen Input-Pin angeschlossen.

Programm-Code

int sensorPin = 0;
int ledPin = 13;

int theSignal;      
int threshold = 550; // hier kann man ein bisschen experimentiern

void setup() {
  pinMode(ledPin, OUTPUT);
  Serial.begin(9600);
}

void loop() {
  theSignal = analogRead(sensorPin);
  Serial.println(theSignal);
  if (theSignal > threshold) {                 
    digitalWrite(ledPin, HIGH);
  } else {
    digitalWrite(ledPin, LOW);             
  }
  delay(10);
}

Das Programm ist sehr einfach gehalten. Immer, wenn ein Puls-Signal erfasst wird, schaltet sich eine LED ein. Die Variable threshold bildet dabei die Schaltschwelle. Möglicher Weise muss man den Wert noch etwas anpassen. Im Seriellen Monitor kann man sehen, welchen Wert der Sensor liefert.

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.