Servo

Standard Servo

Ein Servo ist eine Kombination von Regler, Motor und Getriebe in einem kompakten Gehäuse. Ein Servo kann seine Antriebsachse um 180° drehen. Dies erfolgt über ein gepulstes (also an- und abgeschaltetes) Signal. Ein Signalimpuls ist dabei jeweils 20ms lang und besteht aus einem HIGH (5V+) und einem LOW (GND) Signal. Die zeitliche Dauer des HIGH-Signals bestimmt den Drehwinkel des Servos.

Ein Servo hat drei Anschlüsse. Die Farbkodierung nach Hersteller:

HerstellerGND5V+Impuls
Futubaschwarzrotweiß
Graupnerbraunrotorange
Multiplexschwarzrotgelb

Ein Servo braucht keinen Vorwiderstand und – im Gegensatz zu normalen Elektromotoren – auch keine Diode.


Sieh dir jetzt meinen neuen Arduino-Videokurs an: Jetzt ansehen!



Wenn dir das Projekt gefallen hat und du von weiteren interessanten Projekten inspiriert werden willst, sieh dir doch mal mein neues E-Book »Arduino Projekte Volume 1« an!

  • Die beliebtesten Arduino-Projekte von StartHardware
  • Inklusive Schaltplan, Beschreibung und Code
  • Arduino-Schnellstart-Kapitel
  • Kompakter Programmierkurs