SOS mit Arduino blinken

Wir lassen eine LED per Arduino den Morse-Code für SOS blinken. Dieser ist kurz-kurz-kurz, lang-lang-lang, kurz, kurz, kurz (··· ––– ···).

Schaltplan

Arduino Blink mit Widerstand
Kurzes Beinchen der LED links, also am Kabel zum GND-Pin

Wir verbinden das kurze Beinchen der LED per Breadboard mit dem GND-Pin, das langen Beinchen in Pin 13 über einen Widerstand (220Ohm) mit Pin 13. Dieser wird als Output deklariert. Nun schalten wir ihn dem Morse-Code entsprechend ein und aus. Die Delays steuern, wie lange die LED ein- bzw. ausgeschaltet wird. 


Wenn dir das Projekt gefallen hat und du von weiteren interessanten Projekten inspiriert werden willst, sieh dir doch mal mein neues E-Book an!

Darin findest du die beliebtesten Arduino-Projekte von StartHardware. Jedes Projekt umfasst Schaltplan, Bauteile, Beschreibung und Code. Für Einsteiger gibt es ein Arduino-Schnellstart-Kapitel und einen kompakten Programmierkurs. Zusätzlich findest du Zwischenkapitel mit Expertenwissen zu den Komponenten, die verwendet werden. Alle Code-Beispiele gibt es natürlich als Download.

Weitere Informationen findest du auf der Produktseite. Klicke jetzt auf den Button, um Details anzusehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.