Anzeige

Diode

Dioden

Eine Diode ist ein Halbleiterbauelement, das Strom nur in eine Richtung durchlässt (Durchlassrichtung). Lässt man den Strom in die Andere Richtung fließen, blockiert die Diode den Stromfluss (Sperrrichtung). Man benutzt sie zur Gleichrichtung, zum Schutz von Schaltungen vor Verpolung (von Batterien z.B.) als Induktionsspannungsschutz (bei Spulen, Elektromagneten, Relais etc.).

Gekennzeichnet sind Dioden mit einem Ring auf einer Seite des Gehäuses (Kathodenseite = Minus-Pol).

Zener-Diode

Zener-Dioden (auch Z-Diode) werden zur Stabilisierung und Begrenzung von elektrischen Spannungen eingesetzt. In Durchlassrichtung verhalten sie sich wie normale Dioden. Schaltet man sie in Sperrrichtung, so lassen sie ab einer festgelegten Spannung Strom fließen.


Wenn dir das Projekt gefallen hat und du von weiteren interessanten Projekten inspiriert werden willst, sieh dir doch mal mein neues E-Book an!

Darin findest du die beliebtesten Arduino-Projekte von StartHardware. Jedes Projekt umfasst Schaltplan, Bauteile, Beschreibung und Code. Für Einsteiger gibt es ein Arduino-Schnellstart-Kapitel und einen kompakten Programmierkurs. Zusätzlich findest du Zwischenkapitel mit Expertenwissen zu den Komponenten, die verwendet werden. Alle Code-Beispiele gibt es natürlich als Download.

Weitere Informationen findest du auf der Produktseite. Klicke jetzt auf den Button, um Details anzusehen.


Welches Projekt würdest du gern auf dieser Seite finden? Worüber soll ich schreiben? *


Stefan Hermann

Ich bin Stefan und arbeite seit 2007 mit Arduino. Als Designer und Produktmanager setze ich das Board in erster Linie zum Bau von Prototypen ein. Hier teile ich meine Faszination und Erfahrung mit dir!

One thought on “Diode

Comments are closed.