Zum Inhalt springen

Arduino Einführung

In dieser Arduino Einführung habe ich für dich alle relevanten Artikel zusammengestellt, damit du direkt loslegen kannst. Ich wünsche dir dabei viel Spaß!

Start mit Arduino – Software Installation und dein erstes Programm.
Arduino Programmieren – So funktioniert es.
Digital Out – Wir lassen eine LED blinken.
Digital In – Wir lesen einen Taster aus.
Analog Out – Wir lassen eine LED faden.
Analog In – Nun wird es spannend. Drehregler, Lichtsensoren und vieles mehr sind mit dem analogen Input möglich.

Themenvertiefungen und Grundlagen zur Arduino Einführung

Programmieren
Elektrotechnische Grundlagen
Elektronische Bauteile
Leiterplatten herstellen
Arduino IoT

So. Das war es auch erstmal mit der Arduino Einführung. Ich hoffe, es hat Dir gefallen. Und nun kann ich dir noch die Arduino Projekte ans Herz legen, die ich hier sammle.

Weitere Ressourcen

Die Community besteht aus Menschen, Organisationen, Initiativen, Websites, Foren und jetzt natürlich auch aus dir! Hier hab ich ein paar nützliche Ressourcen aufgelistet.

Forum – Hierbei handelt es sich um das offizielle Forum
Roboternetz – Die große deutschsprachige Roboter-Community
Fritzing – Freie Software zur Dokumentation von Schaltungen und zum Platinen layouten, die meisten Schaltungen auf dieser Seite sind mit Fritzing gemacht (Ja und ich habe früher da gearbeitet.)
Adafruit – Ein Zubehörshop mit extrem guten Tutorials
Sparkfun – Ebenfalls eine sehr ordentliche Knowledge-Base
StartHardware – Meine Einsteiger-Seite für Kinder und Jugendliche

8 Gedanken zu „Arduino Einführung“

  1. Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken mir ein Arduino Starter Kit zuzulegen und bin daher auf deine Seite gestoßen. Deine Beschreibungen machen echt Lust auf mehr. Ich wollte fragen, ob ich im Nachhinein ein W-LAN-Modul auf den ARDUINO UNO REV 3 stecken kann?
    Vielen Dank.

    lg

    Jürgen

    1. Hallo Jürgen,

      also ich verwende für Anwendungen mit Wifi direkt das NodeMCU. Es ist ebenfalls ein Microcontroller-Board, hat aber Wifi (Esp8266) und lässt sich mit der Arduino-Umgebung programmieren. Das ist allerdings schon etwas schwieriger und ich würde es nicht für den Einstieg empfehlen. Hier wäre mal ein Tutorial dazu: https://starthardware.org/arduino-wifi-mit-dem-esp8266-als-arduino/

      Ich hoffe, das hilft dir erstmal weiter.

      Liebe Grüße

      Stefan

  2. Guten Tag Stefan,
    ich bin sehr neu und Alt, dennoch macht es mir viel Spaß mich mit Arduino zu Beschäftigen darum habe mir das Buch gekauft, alles sehr spannend aber eine Prg. kann ich nicht finden, Expertenwissen: Matrix-Display mit MAX72XX Seite 66, oder habe ich etwas übersehen? Dann bitte um Nachsicht. Ich bedanke mich in voraus.
    Antonio

  3. Hallo zusammen ! Auf der Suche nach einer komfortablen Steuerung für mein elektrisches Dachflächenfenster bin ich heute erstmalig auf den Arduino gestossen. Und das bester, -sieht zumindest so aus- diese Seiten hier leben noch und es gibt aktuell Menschen die Zeit und Lust haben zu basteln :-) Bei ebay rasch für nen 10er den
    “UNO R3 MEGA328P ATMEGA16U2 Board 2012 Free USB Cable Compatible Arduino”
    gekauft, jetzt heisst es abwarten. Ein paar Relais und Transis werden sich noch in der Bastelkiste finden, auf die Programmierung bin ich wahnsinnig gespannt…Ob eine LED oder 2 Ausgänge für Auf- und Zufahrt, dazu vielleicht 3 Inputs (Regen, Temp. und Tageszeit) sollte es ja mehr oder weniger nicht ankommen. Der “Dialekt” C und meine urururur-Kenntnisse in basic unterscheiden sich ja auch nicht sooooooooo sehr? Oder lieg ich da völlig falsch? Jedenfalls freue ich mich auf mein kommendes Bastelprojekt, und hoffe natürlich ein kleines bisschen auf Eure Unterstützung….

    Bis bald,

    karsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.