Lektion 2 – Das Arduino-Board

Jetzt zeige ich dir erst einmal das Arduino-Board. Das ist nämlich ein echt cooles Teil.

Das Arduino-Board ist wie ein kleiner Computer. Wir können es programmieren und alle möglichen elektronischen Bausteine anschließen. Dazu gehören unter anderem LEDs, Motoren, Taster und Sensoren.

Schließe das Arduino-Board jetzt mit dem USB-Kabel an deinen Computer an.

Arduino Angeschlossen

Jetzt sollte, wie im Bild, die grüne ON-LED leuchten. Falls nicht, prüfe einfach nochmal, ob du das Kabel richtig mit dem Arduino-Board und deinem Computer verbunden hast.

Willst du noch mehr über Arduino erfahren, damit du so richtig durchstarten kannst?
Oder suchst du spannende Projekte zum Nachbauen?
Dann sieh' dir unbedingt die E-Books von StartHardware an.


Bevor du gehst, würdest du mir helfen, diese Website besser zu machen, indem du ganz kurz an einer Umfrage teilnimmst? Sind nur zehn Fragen und das würde mir sehr viel bedeuten.

Ich hoffe, der Beitrag hilft dir weiter. Und falls du weitere Fragen hast, stelle sie gern hier im Arduino-Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.