Zum Inhalt springen

ATMEGA

    Belegung des Atmega168

    Der ATMEGA 168 20 PU ist ein Mikrocontroller-IC der Firma Atmel. Er besitzt Ein- und Ausgänge und ist das Gehirn im Arduino-Board.

    Das Arduino-Board ist im Grunde genommen »nur« der Träger für den Atmega-IC. Darüber hinaus besitzt es eine USB-Schnittstelle, die USB-Signale in ein serielles Signal übersetzten kann, einen Spannungsregler, der 6 – 12 V in konstante 5V umwandeln kann und über die Anschlussleisten für die Pins.

    Der Atmega-IC für sich genommen benötigt nur wenige weitere Bauteile, um allein betrieben zu werden. Mehr dazu im Abschnitt Barebones-Arduino.


    Sieh dir jetzt meinen neuen Arduino-Videokurs an: Jetzt ansehen!



    Wenn dir das Projekt gefallen hat und du von weiteren interessanten Projekten inspiriert werden willst, sieh dir doch mal mein neues E-Book »Arduino Projekte Volume 1« an!

    • Die beliebtesten Arduino-Projekte von StartHardware
    • Inklusive Schaltplan, Beschreibung und Code
    • Arduino-Schnellstart-Kapitel
    • Kompakter Programmierkurs