Zum Inhalt springen
Arduino Motorsteuerung Transistor

Motorsteuerung mit einem Transistor

    Transistor steuert Motor

    Will man einen Motor auch in seiner Drehgeschwindigkeit beeinflussen, kann man eine Stromverstärkung per Power-Transistor oder FET in Kombination mit einem PWM Signal wählen.

    Wichtig ist es, darauf zu achten, dass der GND des Netzteils mit dem GND des Arduinos verbunden ist.

    Das Beispiel zeigt eine Steuerung mit einem Power-Transistor und einem externen Netzteil.


    Sieh dir jetzt meinen neuen Arduino-Videokurs an: Jetzt ansehen!


    Als Transistor kann man z.B. den BD 911 verwenden.


    Wenn dir das Projekt gefallen hat und du von weiteren interessanten Projekten inspiriert werden willst, sieh dir doch mal mein neues E-Book »Arduino Projekte Volume 1« an!

    • Die beliebtesten Arduino-Projekte von StartHardware
    • Inklusive Schaltplan, Beschreibung und Code
    • Arduino-Schnellstart-Kapitel
    • Kompakter Programmierkurs