Operatoren

Operatoren sind mathematische oder logische Funktionen, die in der Programmierung verwendet werden. Hier die wichtigsten im Überblick.

OperatorBedeutungAnwendungFunktion
Arithmetische Operatoren
=Zuweisunga=2*bWeist der linken Seite den Wert auf der Rechten Seite zu.
+Additiona=b+c 
Subtraktiona=b-c 
++Inkrementierena++Zählt zur der Variable 1 hinzu (+1)
Dekrementierena–Zieht von der Variable 1 ab (-1)
*Multiplikationa=b*c 
/Divisiona=b/cDabei darf c nie gleich Null sein
%Moduloa=b%c
a=7%5 ; a=2
a=10%5 ; a=0
Liefert den Rest bei der Division von b/c. Ist b durch c teilbar, so ist das Ergebnis = 0.
Vergleichsoperatoren
==Gleichheita==bPrüft auf Gleichheit.
!=Ungleichheita!=bPrüft auf Ungleichheit
<kleiner alsa<b 
>größer alsa>b 
<=kleiner gleicha<=b 
>=größer gleicha>=b 
Boolsche Operatoren (Können Wahr oder Falsch sein.)
&&UND(a==2)&&(b==5)Wen beide Seiten wahr sind, ist das Ergebnis auch wahr.
||ODER(a==2)||(b==5)Wen eine oder beide Seiten wahr sind, ist das Ergebnis wahr.
!NICHT!(a==3)Ist wahr, wenn a nicht 3 ist.

10 thoughts on “Operatoren

  1. was bedeutet der Operator >> oder <>1; // rechstschieben um 1 (Division /2)
    n = n<<2; // rechstschieben um 2 (Multplikation *4)

  2. Die Beispiele für die Boolschen Operatoren sind immer „wahr“, da dort eine Zuweisung (=) und kein Vergleich (==) stattfindet, oder?
    Es müsste also
    (a==2)&&(b==5)
    heißen, oder habe ich da was falsch verstanden?

  3. Ist der ODER-Operator wirklich „!!“ ? Das ist doch bestimmt ein Tipp-Fehler und es sollte dort „||“ stehen, oder?

  4. wäre noch &lt oder &gt zu erwähnen,die synonyme für > und < darstellen ( greater than und lower than oder so)

Comments are closed.