Zum Inhalt springen

Piezo-Element

    Piezo-Elemente

    Piezo-Elemente bestehen aus Materialien, die durch mechanische Verformung eine Spannung erzeugen können. Legt man hingegen eine Spannung an, verformt sich das Material selbst.

    Als Output kann man Piezos als Lautsprecher verwenden. (Linker Piezo im Sketch)

    Man kann sie aber auch an einem analogen Input als Sensor verwenden. In jedem Fall sollte ein großer Widerstand (1MΩ) und eine Zenerdiode (5V) parallel mit dem Piezo geschaltet werden. (rechter Piezo).


    Sieh dir jetzt meinen neuen Arduino-Videokurs an: Jetzt ansehen!


    Piezo

    Wenn dir das Projekt gefallen hat und du von weiteren interessanten Projekten inspiriert werden willst, sieh dir doch mal mein neues E-Book »Arduino Projekte Volume 1« an!

    • Die beliebtesten Arduino-Projekte von StartHardware
    • Inklusive Schaltplan, Beschreibung und Code
    • Arduino-Schnellstart-Kapitel
    • Kompakter Programmierkurs


    13 Gedanken zu „Piezo-Element“

    1. Hallo,
      ich möchte ein und das selbe Piezo-Element (wie oben) wechselweise als Soundgeber (Summer) und als analogen input-Sensor verwenden….. Hat jemand eine Idee, wie ich das mit dem arduino verwirklichen kann??? Für Ideen, Anregungen bin ich sehr dankbar !!!
      Gruß Gerhard

    2. Hi Leute,
      wie kann man den Piezo ansteuern? (Software)
      Und wieso muss man da so eine LED parallel schalten? Was hat das für einen Sinn?
      Ich will den Summer nur ein und ausschalten können.
      Gruß Timo

    Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.