Zum Inhalt springen

Bibliotheken

    Bibliotheken (Libraries) erweitern den Funktionsumfang der Arduino-Software um weitere Befehle. Es gibt Bibliotheken für Servos, erweiterte serielle Kommunikation und viele mehr. Will man sie verwenden, müssen sie in den Sketch eingefügt werden. Im Hauptmenü findet man unter Sketch den Befehl Include Library. Hier wählt man einfach die Bibliothek aus, die man verwenden will und im Sketch erscheint die Include-Zeile. Z.B.:

    #include <Servo.h>

    Schritt für Schritt

    Um eine Bibliothek (Library) in Arduino einzubinden, gehst du vor wie folgt:

    1. Drücke auf den Reiter “Sketch”
    2. Bewege den Mauszeiger über “Bibliothek einbinden”
    3. Drücke auf “Bibliotheken verwalten”
    4. Warte kurz bis der Bibliotheksverwalter (Library Manager) aktualisiert wird und suche dann in der Suchleiste nach der einzubindenden Bibliothek
    5. Jetzt kannst du die eine Version der Bibliothek auswählen und sie installieren
    6. Schließe den Bibliotheksverwalter und navigiere wieder zu “Sketch>Bibliothek einbinden”
    7. Suche in der Liste nach der Bibliothek, welche du einbinden möchtest und wähle sie aus

    Man kann auch eine neue Library hinzufügen. Der entpackte Ordner der Library muss in den Libraries-Ordner im Sketchbook kopiert werden. Existiert dieser Ordner nicht, muss man ihn anlegen. Nach dem Programm-Neustart steht die Bibliothek zum Import bereit.


    Sieh dir jetzt meinen neuen Arduino-Videokurs an: Jetzt ansehen!